die japaner haben einen knall. man kanns nicht anders sagen. erwachsene leute, die plastikessen in mikrogröße sammeln? die würstel im vordergrund sind ca. 3 millimeter lang, die ganze platte soll typisch deutsches essen darstellen. das links im roten miniaturtopf dürfte sowas wie pot au feu sein, daneben ameisengroße tupperwareschüsselchens. ganz rechts maki neben einer traditionellen reisschale, dahinter chinesische fertignudeln (man beachte bitte die schwebenden stäbchen!!!!). ganz hinten in der mitte ein packerl konbu (wie ich gelernt habe, sind das die algen aus denen dashibrühe gekocht wird), und links davon drei plüschige seeigelchens.

wie gesagt, die haben einen totalen knall. und ich gestehe: ich bin der besitzerin dieses entzückenden klumperts maßlos neidig. (aber ich hab ein packerl mit kleinwunzigen temaki bekommen! sooo schön!!)